Ablauf des Projekts und aktuelle Termine

Februar 2023: Bewerbung für das Projekt „Umweltschule in Europa“

Mai 2024: Bewertung durch die Jury

Juni 2024: Ergebnis der Jurybewertung

September/Oktober 2024: Bei erfolgreicher Umsetzung, Auszeichnung als „Umweltschule in Europa“

Januar 2023: Steuergruppe der Schule berät über Inhalte der Projekte zur Teilnahme

Mai 2023: Teilnahme am virtuellen Netzwerktreffen zur Projektteilnahme

Steuergruppe berät über die Umsetzung der Projekte, Planung einer SCHILF

Bewerbung für den Klimaschutzpreis Grafschaft Bentheim

Juni 2023: Steuergruppe berät über weitere Umsetzungsmöglichkeiten zur Projektteilnahme

Planung einer SCHILF im August 2023, BNE als Leitbild zur Schulentwicklung

Teilnahme am 2. Netzwerktreffen in Oldenburg

Juli 2023: Steuergruppe setzt detaillierte Planung der SCHILF mit dem Leitbild BNE im August fort

August 2023: Mittwoch, den 30.08. und Donnerstag den 31.08. Umsetzung der SCHILF zum Thema BNE und Nachhaltigkeit an der Altendorfer Grundschule.

Zum Schuljahr 2023/2024 beginnt die Natur-AG, die aktiv den Schulwald und das Schulgelände plant und gestaltet.

Januar 2024: Klasse E4 beteiligt sich am Malwettberb „Der Erde eine Zukunft geben“

Februar 2024: Beginn der Streitschlichterausbildung im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft

Februar 2024: Bewerbung um den Nordhorner Artenschutzpreis

März 2024: Errichtung einer Trockenmauer

März 2024: Schule wird Teil der Initiative „Grafschaft zeigt Gesicht“

April 2024: Pflanzaktion mit allen Schülerinnen und Schülern

Mai 2024: Beteiligung am Projekt „Kinder feiern den 75. Geburtstag des Grundgesetzes“

Mai 2024: Erste Hilfe für Kinder mit den 3. und 4. Klassen