Mit Engagement für Flüchtlingskinder

Fast jede Woche kommen Kinder in unsere Schule, die aus ihrem Land fliehen mussten. Sie sprechen noch kein Wort Deutsch. 

Alle diese Kinder werden liebevoll und mit offenen Armen empfangen.

Carla und Lena hat es betroffen gemacht, dass ihre neuen Klassenkameradinnen und -kameraden oft noch kein Material haben wie die anderen Kinder in der Klasse. Sie haben beschlossen, Loom-Armbänder zu basteln und auf dem Vorwärtsplatz bei einem Fussballspiel zu verkaufen. So konnten sie 100€ einnehmen.

Mit diesem Geld haben sie Wachsmalstifte und Wasserfarbkästen gekauft und eine ganze Kiste davon an Herrn Schäfermeyer übergeben.

Das ist eine tolle Aktion gewesen. Alle Kinder und alle Erwachsenen der Altendorfer Grundschu

le danken Carla und Lena für dieses Geschenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.