Schachturnier in Papenburg

Am 16. Januar 2018 konnten vier Kinder der Altendorfer Grundschule das Unterbezirksfinale im Grundschulschach für sich entscheiden. Nachdem das Quartett bereits im Dezember auf Kreisebene Rang 1 erreicht hatte, konnte man auch in Papenburg mit vier Siegen und einer Niederlage absolut überzeugen. Gemeinsam mit der zweitplatzierten Grundschule aus Aschendorf, hat man sich damit für das Bezirksfinale im Februar qualifiziert.

Glückwunsch den Siegerinnen und Siegern des Turniers und Dank an Herrn Sarnow für die Begleitung der Mannschaft!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok