Schülerfirma der GBS baut Bänke für Klassenräume unserer Schule

Unter Anleitung ihres Lehrer Tom Lüke haben die 13 Schülerinnen und Schüler der Klasse Holztechnik/Tischler insgesamt 18 Bänke für unsere Schule hergestellt und ausgeliefert. Fotos gibt es hier.

 

Der Sitzbankkreis als kommunikativer Mittelpunkt des Klassenraumes und des Unterrichts ist ein unverzichtbarer Teil unserer Vorstellungen von Unterricht. Deshalb freuen wir uns, dass beide Partner bei diesem Projekt profitieren: Die Kinder der Altendorfer Grundschule freuen sich über die neuen Bänke und die Schülerinnen und Schüler der GBS Nordhorn freuen sich über eine Auflockerung und Praxisorieintierung ihres Unterrichts.

Lehrer Tom Lüke: "Der Schwerpunkt des Unterrichts in dieser Klasse liegt im fachpraktischen Unterricht. Somit steht für viele Schüler der "lästige" Theorieunterricht nicht mehr im Vordergrung, die Schüler gehen motivierter zur Schule als vorher. Nach Möglichkeit erhalten die Schüler einen ersten Einblick in den Beruf des Tischlers und können sich für die folgenden Jahre orientieren. Soweit es geht sollen die Schüler in "Eigenverantwortung" und unter Anleitung der Lehrkräfte die Projekte umzusetzen. Ziel ist es, dass die Schüler Verantwortung für ihr Handeln übernehmen"

Danke für die gute Zusammenarbeit!